SANDRO VARISCO

Chinesische Medizin

TCM

Die Chinesisch Medizin ist eine ganzheitliche Medizin, welche aus der äusserst genauen Erforschung der Natur entstanden ist. Es werden universelle Naturgesetzte auf den Menschen übertragen und damit seine angeborene Fähigkeit zur Selbstregulation und Regeneration unterstützt.    

Die Chinesische Medizin versteht Körper, Geist und Seele als untrennbare Einheit und erschliesst somit das gesamte Potential, welches dem Menschen für Heilungsprozesse zur Verfügung steht. 

Anwendungen

Die Chinesische Medizin lässt sich bei verschiedensten Krankheitsbilder oder Funktionsstörungen erfolgreich anwenden. Ein schulmedizinischer Befund ist nicht notwendig aber auch die Ergänzung von schulmedizinischen Therapien kann sehr sinnvoll und hilfreich sein.

Bei chronischen Beschwerden, überzeugt die Chinesische Medizin durch eine integrative Sicht und Vorgehensweise, welche dazu dient, Krankheiten an ihrer Wurzel anzusprechen. 

Da Kinder und Jugendliche fast ungehindert Zugang zu ihren körpereigenen Ressourcen haben, eignet sich die Chinesische Medizin bei Ihnen besonders gut und der Heilungsprozess kommt sehr schnell in Gang.

Mehr Informationen zu den Anwendungsbereichen der TCM

Methoden

Die Traditionelle Chinesische Medizin kennt fünf Fachrichtungen: Akupunktur, Massage, Kräuterheilkunde, Ernährung und Qi Gong, wobei die Ernährung als Vorstufe der Kräuterheilkunde gesehen werden kann. In meiner Praxis habe ich mich auf die Anwendung der Akupunktur spezialisiert und folge dabei der klassischen chinesischen sowie der moderneren japanischen Tradition. Wenn es der Situation entspricht, integriere ich westlichen Kräuter und Qi Gong in die Behandlung. 

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Methoden der TCM

HEPPFOTOGRAFIE-Loewenzahn.jpg
HEPPFOTOGRFAFIE-Getreide.jpg
HEPPFOTOGRFAFIE-Winter-Schneelandschaft.
TCM Oberstrass
Huttenstrasse 36
CH-8006 Zürich
Öffnungszeiten
Mo. 12.00 - 20.00 Uhr
Di./Mi. 10.00 - 19.00 Uhr
Sa. 10.00 - 16.00 Uhr